Gesundheitsamt Hamburg Mitte – Beratungsstelle MOMO

Washingtonallee 62
22111 Hamburg (Horn)

040 28 47 89 98
E-Mail: kontakt@sprachbruecke-hamburg.de
Website: www.sprachbruecke-hamburg.de/Gespraechsrunden

Kurzinformationen

Anbieterportrait

Der Verein Sprachbrücke-Hamburg e.V. steht für die Förderung sprachlicher Integration im Sinne eines Aufeinander-Zugehens, Voneinander-Lernens und Miteinander- Wachsens mit dem Ziel, einen Beitrag zum verständnisvollen Miteinander verschiedener Ethnien und Nationen in unserer multikulturellen Gesellschaft zu leisten.

Unser Angebot:

  • Wir hören uns Ihre Anliegen an.
  • Wir beraten und begleiten in aktuellen Situationen.
  • Wir vermitteln bei Bedarf in geeignete Hilfsangebote oder spezialisierte Dienste.
  • Wir bieten einen offenen Treffpunkt, in dem Menschen sich begegnen.
  • Wir vereinbaren Einzelgespräche und machen Hausbesuche.

Angebote

Zur Zeit findet jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr eine Gesprächsrunde auf deutsch für erwachsene Zuwanderer im MOMO statt.Die Gesprächsrunden von Sprachbrücke-Hamburg e.V. sind anders als Lernen in der Schule: Sie richten sich an erwachsene Zuwanderer, die ihre Deutschkenntnisse praxisnah anwenden und vertiefen möchten. In kleinen Gruppen von maximal 10 Teilnehmern unterhalten wir uns zum Beispiel über Hamburg, Kultur oder Alltägliches und machen gemeinsame Ausflüge, die zum Thema passen.

Kernkompetenzen

Alle Angebote von Sprachbrücke-Hamburg e.V. zeichnen sich dadurch aus, dass die Vielfalt aller Kulturen und Lebenswelten als Bereicherung empfunden und geschätzt wird. Grundlegender Gedanke aller Angebote ist der Respekt und das Willkommen eines jeden unabhängig von seiner Herkunft, seiner Kultur, seiner Religion und seinem Status.Diese Haltung ist die wesentliche Voraussetzung sowohl für die Teilnahme als auch für das Engagement bei Sprachbrücke-Hamburg e.V.

Hauptzielgruppe:

  • Frauen
  • Männer
  • MIgranten

Hier finden Sie uns