High Quality Healthcare in Germany
+49 40 41493110
Bürgertelefon für Gesundheitsfragen

Das beste Rezept für Schokoladenkekse aller Zeiten

Das beste Rezept für Schokoladenkekse aller Zeiten
Vorbereitungszeit:
15 Minuten
Kochzeit:
15 Minuten
Gesamtzeit:
30 Minuten
Portionen:
84
Ausbeute:
7 Dutzend

springen Zutaten

  • 8 Tassen Allzweckmehl

  • 4 Teelöffel Backpulver

  • 1 Teelöffel ( *) Salz 3

  • Tassen Weichmargarine 2 ½

  • Tassen weißer Zucker 2 ½

  • Tassen abgepackter brauner Zucker 2

  • Teelöffel Vanilleextrakt 4

  • große Eier 4

  • Tassen halbsüße Schokoladenstückchen Zubereitung

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen ( 175 Grad Celsius).

  1. Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.

  2. Margarine und beide Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer glatt und cremig schlagen. Eier und Vanille unterschlagen. Mehlmischung nach und nach unterrühren, dann Schokoladenstückchen unterrühren. Lassen Sie den Teig löffelweise im Abstand von 2 Zoll auf ungefettete Backbleche fallen.

  3. Portionsweise im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder goldbraun sind, 12 bis 15 Minuten. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

  4. Tipps

Anstatt nur Löffel Teig auf die Backbleche zu tropfen, rolle ich die Kekse manchmal zu Kugeln. Dadurch sehen sie alle sehr einheitlich aus!

Nährwerte

(pro Portion) 191

Kalorien 9 g
Fett 27 g
Kohlenhydrate 2 g
Protein Vollständige Nährwerte anzeigen Etikett

Portionen pro Rezept
84 Kalorien
191 Tageswert in % *
Gesamtfett
9 g 12 % Gesättigtes Fett
3 g 13 % Cholesterin
9 mg 3 % Natrium
169 mg 7 % Kohlenhydrate insgesamt
27 g 10 % Ballaststoffe
1 g 3 % Gesamtzucker
17 g Protein
2 g Kalzium
14 mg 1 % Eisen
1 mg 5 % Kalium
58 mg 1 % * Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Deine Tageswerte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

** Nährwertinformationen sind nicht für alle Zutaten verfügbar. Die Menge basiert auf verfügbaren Nährstoffdaten.

(-) Für diesen Nährstoff sind derzeit keine Informationen verfügbar. Wenn Sie eine medizinisch restriktive Diät einhalten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder zugelassenen Ernährungsberater, bevor Sie dieses Rezept für den persönlichen Verzehr zubereiten.

Bereitgestellt von der ESHA Research Database © 2018,

Stichwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner