Jetzt gegen Grippe impfen!

Sind Sie 50 oder älter? Impfen schützt Sie, Ihre Familie und Ihre Mitmenschen!

Wussten Sie, dass die Impfung besonders chronisch Kranken einen guten Schutz bietet und keine Grippe auslösen kann? Und dass geimpfte Menschen viel seltener mit Folgeerkrankungen einer Grippe wie Lungenentzündung ins Krankenhaus müssen? Dann machen Sie mit und lassen sich in dieser Grippesaison impfen!

Aktuell sind nur knapp 35 Prozent aller Deutschen über 60 gegen Grippe geimpft, deutlich weniger als die EU-Zielvorgabe von 75 Prozent. Damit liegt Deutschland im unteren Mittelfeld aller europäischen Staaten. Das möchten wir ändern! Mit dem Ärztenetz Billstedt-Horn rufen wir daher jetzt zur Grippeschutzimpfung bei Ihrem Hausarzt auf. Wissenswertes zur Grippeimpfung finden Sie auf der Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.