Kurzinformationen

Anbieterportrait

Die Elternschule Mümmelmannsberg ist ein offener Treffpunkt für Familien im Stadtteil. Mütter, Väter und Kinder können in Kursen oder bei Veranstaltungen Kontakte zu anderen Familien knüpfen. Die Elternschule bietet Beratung und Unterstützung in allen Fragen, die Familien betreffen. Die Elternschule bietet Hilfe im Alltag mit Kindern jeden Alters. Die halbjährlichen Programme erscheinen jeweils im Juni und im Dezember.

Angebote

Halbjährliches Veranstaltungsprogramm:

  • Eltern-Kind-Gruppen für verschiedene Altersgruppen
  • Babycafe mit Mütterberatung, Rückbildungsgymnastik und Beratung durch eine Hebamme
  • Eltern-Kind-Turnen
  • psychomotorische Turngruppen für Kinder
  • Gesprächsgruppen für Eltern mit einem behinderten Kind
  • Erziehungsberatung und Unterstützung
  • offene Treffpunkte/Cafe: Montag Nachmittag und Donnerstag Vormittag (nicht in den Schulferien)
  • Kochkurse für junge Mütter ( in Koop. mit der Hamburger Tafel)

Kernkompetenz

  • Unterstützung und Förderung von Familien in allen Fragen der Erziehung und im Alltag mit Kindern
  • Vernetzte Angebote für Mütter/Väter mit Kindern im Babyalter: Mütterberatung, Kinderärztin, Hebamme
  • alle diese Angebote sind am Mittwoch
  • Bewegungsangebote für Kinder ab 2 Jahre
  • Psychomotorische Bewegungsangebote in Koop. mit FIPS e.V.
  • Praktische Ernährungsfragen/Kochkurse für junge Mütter in Koop. mit der Hamburger Tafel

Elternschule Mümmelmannsberg

Kirchnerweg 6
22115 Hamburg (Mümmelmannsberg)

040 428979130
E-Mail: esmueberg@web.de

Ansprechpartner

  • Birgit Sokolowski

Hier finden Sie uns

Hauptzielgruppe:

  • Eltern
  • Jungen
  • Kinder
  • Mädchen
  • Migranten
  • Schwangere
  • Menschen mit Behinderung

Service: 

  • Rollstuhlgerecht (jedoch keine Behindertentoilette)