Herz in Form

Herz InForm – Hamburger Gesellschaft für Prävention
und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.

Humboldtstraße 56
22083 Hamburg

040 22 80 23 64
E-Mail: info@herzinform.de
Website: www.herzinform.de

Ansprechpartner

  • Frau Hinsch
  • Frau Bittkau

Kurzinformationen

Anbieterportrait

Herz InForm, die Hamburger Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V., wurde vor über 40 Jahren von Kardiologen gegründet und ist bis heute eine von Medizinern geleitete Fachgesellschaft mit dem Aufgabengebiet der Vorbeugung und ambulanten Nachsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im Fokus steht bei uns grundsätzlich das Wohl der Patienten, denn unser Ziel ist es, die Lebenssituation der betroffenen Patienten zu verbessern, Hilfestellungen und Anlaufstellen zu bieten. Die Herzgruppen sind dabei ein wesentlicher Bestandteil. Diese bieten ärztlich betreute und begleitete Hilfe zur Selbsthilfe, in denen die „Mündigkeit“ des einzelnen Patienten geweckt und gestärkt werden soll, damit er als „Fachmann seiner Krankheit“ kompetent Selbstverantwortung übernehmen kann. Wir sichern dabei u. a. ab, dass die von den Kostenträgern geforderte Qualität der Angebote der Herzgruppen einwandfrei ist, und unterstützen die Gruppen organisatorisch sowie strukturell. Zudem leistet Herz InForm konzeptionelle Arbeit und setzt die medizinische Kompetenz aktiv für die Sicherstellung und die Weiterwicklung der Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein. Wir bieten Ihnen als Herzpatient und auch Ihren Angehörigen regelmäßig Seminare, Vorträge und auch aktuelle Informationsmaterialien an und veröffentlichen regelmäßig unsere Patienten-Zeitschrift IMPULSE.

Angebote

Unsere Herzgruppen richten sich an Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bieten eine ambulante Rehabilitation am Wohnort. Eine lizensierte Bewegungstherapeutin gestaltet die Übungsstunde, weist die Patienten kompetent an und vermittelt Wissen und Informationen. Sie als Patient erlernen in einer Herzgruppe die Einschätzung ihrer eigenen körperlichen Belastbarkeit, die Vermeidung von Risikofaktoren und eine bessere Bewältigung ihrer persönlichen Einschränkung durch die chronische Krankheit. Eine stets anwesende Ärztin betreut die Gruppe mit professionellem Equipment und einem offenen Ohr medizinisch. Das Ziel der Teilnahme an einer Herzgruppe ist ein nachhaltiger Rehabilitationserfolg durch Lebensstiländerung und krankheitsadäquates, gesundheitsbewusstes Verhalten. Natürlich kommen dabei Spaß und Freude im Gruppenverbund auch nicht zu kurz!

Kernkompetenzen

Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Hauptzielgruppe:

  • Frauen
  • Männer
  • Senioren

Service:

  • Rollstuhlgerecht

Hier finden Sie uns