Kurzinformationen

Anbieterportrait

verikom -Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V. ist ein gemeinnütziger Träger der interkulturellen Sozial-und Bildungsarbeit mit verschiedenen Standorten in Hamburg. verikom verfolgt das Ziel, die soziale gesellschaftliche und politische Partizipation von Jugendlichen und Erwachsenen sowie ihre Teilhabe an Bildung, Ausbildung und Arbeitsmarkt in Hamburg bzw. in ihren Stadtteilen zu verbessern. verikom bietet Beratung, Coaching und Qualifizierung, insbesondere für Menschen mit Migrationsgeschichte und für Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. verikom bietet in Billstedt Beratung, Bildung und Information für Migrant_innen an. Als Integrationszentrum richtet sich verikom an erwachsene Menschen mit Migrationshintergrund, mit einem Angebotsspektrum von Beratung über Veranstaltungen bis zu Fortbildungen und Gruppenangebote.

Angebote

  • Allgemeine Sozialberatung,
  • Beratung zur Sprachförderung und (aufsuchende) Beratung von step.in.
  • Sprachen in der Beratung; Deutsch/ Türkisch / Englisch / Kurdisch/ Syrisch-Aramäisch, / Bulgarisch / Mazedonisch / Rumänisch / Ukrainisch und Russisch.
  • verikom Billstedt bietet außerdem Integrationskurse mit Alphabetisierung in Deutsch und Alphabetisierungskurse in Türkisch an.
  • Beratungszeiten: Montag und Donnerstag von 9:30 bis 12:30 Uhr und Dienstag von 14:00 bis 17.00 Uhr, sowie nach Terminvereinbarung.

Hauptzielgruppe:

  • Migranten

verikom Billstedt

Am Alten Zoll 1
22111 Hamburg (Billstedt)

040 2198768-10
E-Mail: billstedt@verikom.de
Website: www.verikom.de

Hier finden Sie uns