EIN GESUNDHEITSKIOSK AUCH FÜR IHRE REGION

Die Tagesthemen geben einen Einblick in die Arbeit des Gesundheitskiosks.

ALEXANDER FISCHER

Geschäftsführer

MACHBARKEITSANALYSE FÜR EINEN GESUNDHEITSKIOSK

Die Machbarkeitsanalyse gibt ein klares Bild darüber ab, wo die Handlungsfelder liegen und wo Verbesserungen zu erreichen sind.

 

Die Analyse gliedert sich in folgende Abschnitte, die wir für Sie übernehmen.

Quantitative & Qualitative Bestands- und Bedarfsanalyse

Analyse von Daten, im Feld bei der Bevölkerung und den wichtigen Stakeholdern – Ärzt:Innen, sozialen & gesundheitsbezogenen Einrichtungen, NetzwerkerInnen, Engagierten.

Organisation & Leistungsportfolio Gesundheitskiosks

Aufzeigen aller wesentlichen strukturellen Inhalte wie Standort, Steuerung und Koordination eines erfolgreichen Aufbaus und nachhaltigen Umsetzung eines Gesundheitskiosk.

Unterstützungsanalyse

Befragung zur Unterstützung der beteiligten Akteure wie Niedergelassene Ärzteschaft, regionale AkteurInnen und der Kostenträger inkl. Einholung von Finanzierungs-Angeboten.

Finanzierungskonzept

Unser Team – bestehend aus Ökonomen, Betriebswirten, & akademisierten Pflegefachkräften – stellt den konkreten Finanzierungsbedarf anhand der Leistungen dar.

UNSERE EXPERTISE

Unser Team aus Gesundheitsökonomen, Gesundheitswissenschaftlern, Versorgungsmanagern und akademisch weitergebildeten Pflegefachkräften haben jahrelange Erfahrungen in diesem Gesundheitssystem und mit dem Aufbau eines Gesundheitskiosk gesammelt.

 

Dieses Wissen und unsere Erfahrungen geben wir gerne weiter.

Aufbau eines Gesundheitskiosk an drei Standorten

Aufbau eines großen Netzwerks

DURCHFÜHRUNG VON ANALYSEN ZUR MACHBARKEIT FÜR EINEN GESUNDHEITSKIOSK