Patienten-Initiative e.V.

Alsterdorfer Markt 8
22297 Hamburg

040 23 54 64 98
E-Mail: info@patienteninitiative.de
Website: www.patienteninitiative.de

Kurzinformationen

Anbieterportrait

Die Patienten-Initiative berät seit Mitte der 1980iger Jahre bei Beschwerden gegenüber Leistungsanbietern und Kostenträgern im Bereich der gesundheitlichen Versorgung und vertritt Patienteninteressen: individuell und kollektiv, um Verbesserungen. Wir machen die Perspektive von Patientinnen und Patienten sichtbar und setzen uns für die Qualität gesundheitlicher Dienstleistungen ein. Wir beraten bei Verdacht auf Behandlungsfehler und führen hier auch Verfahren vor der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen.

Zweiter Schwerpunkt ist das Engagement für mehr Barrierefreiheit bei Hamburger Ärztinnen und Ärzten. Wir brauchen verlässliche Angaben zu Merkmalen der Barrierefreiheit in den Arzt- Psychotherapie- und Zahnarztpraxen und auch allen anderen Einrichtungen (Apotheken, Physiotherapie, Kliniken, Pflege etc). Wir erheben Daten zur Barrierefreiheit innerhalb eines von der AOK Rheinland/Hamburg geförderten Projekts in Kooperation mit KISS Hamburg. Ziel ist die Veröffentlichung der Daten in einem „Hamburger Stadtplan zur barrierefreien gesundheitlichen Versorgung“.

Angebote

Patientenberatung im Falle von vermuteten Behandlungsfehlern und Klärung von Beschwerden. Beratung von Leistungserbringern zum Thema Barrierefreiheit sowie Erhebung dieser Daten mit einer Checkliste.

Kernkompetenz

  • Stärkung der Nutzerperspektive gegenüber den Akteuren im Gesundheitswesen.
  • Beratung und Erfassung von Daten zur Barrierefreiheit als Voraussetzung für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung.

Hauptzielgruppe:

  • Frauen
  • Männer
  • Menschen mit Behinderung
  • Senioren

Service:

  • Rollstuhlgerecht

Hier finden Sie uns