SKH Stadtteilklinik Hamburg

Oskar-Schlemmer-Straße 9-17
22115 Hamburg (Mümmelmannsberg)

040 715 915 231
Website: www.stadtteilklinik-hamburg.de

Ansprechpartner:

  • Klinik-Team
Logo der Stadtteilklinik

Kurzinformationen

Anbieterportrait

Gesundheit ist Vertrauenssache. Wir in der Stadtteilklinik Hamburg möchten unseren Patientinnen und Patienten mit all unserem Wissen und Können helfen, ihre Gesundheit zu erhalten oder wiederzugewinnen. In unserer Klinik arbeiten erfahrene Fachärztinnen und Fachärzte aus den medizinischen Fachrichtungen Chirurgie/Orthopädie, Gynäkologie, Innere Medizin und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde als Belegärzte kollegial zusammen.

Als Stadtteilklinik mit 15 Betten haben wir uns auf die wohnortnahe Betreuung der im hiesigen Quartier lebenden Patientinnen und Patienten spezialisiert. Da wir zugleich ein Belegkrankenhaus sind, übernehmen die Praxisärztinnen und -ärzte aus unserem Hause die ärztliche Betreuung der Klinikpatienten. Dabei leisten wir viel mehr als eine rein medizinische Patientenversorgung. Gerade unseren älteren Patientinnen und Patienten, die nicht immer auf die Unterstützung durch ihre Familien und Freunde zurückgreifen können, bieten wir eine besondere medizinische und pflegerische Betreuung. Wenn nötig helfen wir unseren Patientinnen und Patienten bzw. deren Angehörigen dabei, z. B. eine geeignete Pflegeunterbringung nach der Krankenhausbehandlung zu finden. Unser Ärzte- und Pflegeteam spricht Polnisch, Russisch, Armenisch, Farsi-Afghanisch, Farsi-Iranisch, Türkisch, Italienisch und Englisch.
Unsere besondere Stärke liegt im fürsorglichen Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, denen wir damit oft die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt nehmen können. Unser Ziel ist es, den Gesundheitszustand der Patientinnen und Patienten wiederherzustellen oder mindestens soweit zu stabilisieren, dass sie nach einer kurzen Behandlung die Klinik gestärkt verlassen und zu Hause weiter versorgt werden können.

Angebote

  • Patientenorientierte Krankenhausversorgung
  • Innere Medizin: In der Fachabteilung für Innere Medizin und Gastroenterologie bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine umfassende Betreuung bei ihrem Krankenhausaufenthalt an. Wir stimmen uns dabei eng mit dem Hausarzt ab. Wir behandeln insbesondere Patientinnen und Patienten mit internistischen Erkrankungen, die neben ihrer Haupterkrankung auch an chronischen Begleit- oder Nebenerkrankungen leiden, z. B. Diabetes oder Herzinsuffizienz. Auch Patienten mit körperlichen oder geistigen Behinderungen sowie mit unzureichenden häuslichen Betreuungsmöglichkeiten sind bei uns gut aufgehoben.
  • Chirurgie/Orthopädie: In der Fachabteilung Orthopädie und Chirurgie werden Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates konservativ und operativ behandelt. Zudem werden unsere Patientinnen und Patienten im Bedarfsfall durch ein erfahrenes Team von Physiotherapeuten betreut.
  • Gynäkologie: Die Frauenheilkunde ist ein besonders sensibler Bereich in der Medizin. Eine intensive und einfühlsame Betreuung unserer Patientinnen ist uns von daher ein großes Anliegen.
  • HNO: Durchführung sämtlicher operativen Therapien – von Adenotomie bis Zungenbandplastik. In der SKH werden ambulante und stationäre Operationen aus dem Bereich der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde angeboten.

Kernkompetenz

Als Stadtteilklinik in einem bevölkerungsreichen multikulturellen Quartier sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Patientinnen und Patienten eine erweiterte hausärztliche, kurzstationäre Versorgung in einer persönlichen Atmosphäre zu bieten. Als erste Anlaufstation für unsere Patientinnen und Patienten übernehmen wir die wohnortnahe Erstversorgung in enger Abstimmung mit den behandelnden Haus- und Fachärzten.
Die Klinik stellt 15 Betten für stationäre Patientinnen und Patienten zur Verfügung, in die die Belegärztinnen und Belegärzte mit den Fachrichtungen Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Chirurgie/Orthopädie und Gynäkologie Patienten einweisen können. Die Klinik verfügt über einen voll ausgestatteten Operationsraum sowie ansprechende moderne Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer, die für einen guten Patientenkomfort sorgen. Neben den Belegärztinnen und Belegärzten kümmern sich zwei Stationsärzte, ein Team von Bereitschaftsdienstärzten und unser erfahrenes Pflegeteam kontinuierlich um die Patientinnen und Patienten.

Unser oberstes Ziel ist nicht nur die fachlich kompetente, bestmögliche pflegerische und medizinische Versorgung, sondern menschliche Zuwendung und besondere Fürsorge für unsere Patienten und ihre Angehörige.

Hauptzielgruppe:

  • Für alle

Service:

  • Rollstuhlgerecht

Hier finden Sie uns