Gesundheit geht gemeinsam!

Seit Januar 2017 entwickeln wir in den Quartieren Billstedt und Horn gemeinsam mit vielen Partnern aus der Region Ihr Gesundheitsnetzwerk. Es ist unser Ziel, Ihre medizinische Versorgung und Ihre Gesundheit zu verbessern. Gleichzeitig möchten wir Sie, die Patienten, stärker einbinden, Ihre Ärzte entlasten und Ressourcen gezielter nutzen. Weiter lesen….

Unser Team: mehrsprachig, kreativ und engagiert

Wir reduzieren Gesundheit nicht nur auf einen naturwissenschaftlich-medizinisch messbaren Zustand. Gesundheit umfasst aus unserer Sicht: Körperliches, geistiges und soziales Wohlergehen, Chancengleichheit, soziale Teilhabe, Partizipation und Lebensfreude. Dafür setzen wir uns tagtäglich in Billstedt und Horn ein.

Alexander Fischer

Alexander Fischer

Husmann400x400

Andrea Husmann

Christoph Luckmann

Christoph Luckmann

Daniel Oelkers

Daniel Ölkers

Döne_Duman

Döne Duman

Irena Lorenz

Irena Geibel

DSC_1429-7

Isabella Kleinowski

Klaus400x400

Klaus Balzer

Merangis Qadiri

Merangis Qadiri

Oliver_Groene2_2016400x400

Dr. Oliver Gröne

Olga-Schenk

Olga Schenk

Oliver-Manske

Oliver Manske

Silke Hoops

Silke Hoops

Yvonne Prawitt

Yvonne Prawitt

Katharina Grüttner

Katharina Grüttner

Azize Pamukbasanoglu

Azize Pamukbasanoglu

Ärztlicher Beirat

Bei Fragen zu medizinischen Themen innerhalb des Gesundheitsnetzwerkes ist der Ärztliche Beirat erste Anlaufstelle. Er unterstützt bei den Entscheidungen zu Gesundheitsprogrammen und -aktivitäten sowie bei der Prüfung bereits bestehender Angebote. Gewählt wird der Beirat von den Mitgliedern des Ärztenetzes Billstedt/Horn e.V.. Sie erreichen den Ärztlichen Beirat per Mail unter aerztlicherbeirat@gesundheit-bh.de.

Fass_600x400

Dr. med. Gerd Fass
1. Vorsitzender

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie (Billstedt)

Dr. med. Dirk Heinrich

Dr. med. Dirk Heinrich
Stellvertretender Vorsitzender

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (Horn)

Andrea Schildt-Stadtmüller

Andrea Schildt-Stadtmüller
Schriftführerin

Fachärztin für Allgemeinmedizin (Horn)

Portrait Dr. Jens Stadtmüller

Dr. Jens W. Stadtmüller
Kassenwart

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie (Billstedt)

Patientenbeirat

Der Patientenbeirat hat sich zum Ziel gesetzt, den Dialog zwischen Patienten und Ärzten zu fördern. Dies soll auf verschiedenen Wegen geschehen. Um eine Grundlage für die Umsetzung des Zieles zu legen, hat der Beirat zunächst einen Fragebogen für Patienten entwickelt, der in Arztpraxen und öffentlichen Einrichtungen ausgelegt wird. Die Auswertung dieses Fragebogens wird Grundlage für die weitere konkrete Arbeit des Patientenbeirates. Mehr Infos zu den Beiratsmitgliedern finden Sie hier.

Anita-Feilscher

Anita Feilscher

Gülfizar-Sik

Gülfizar Sik

Mouna-Yenayah

Mouna Jenayah

Heinrich-König

Heinrich König

Burkhard-Krause

Burkard Krause

Florian-Schefe

Florian Schefe

Gründung der Gesundheit für Billstedt/Horn UG

Logo Gesundheit für Billstedt/Horn UG

 Für eine derartig komplexe Aufgabe ist eine zentrale Koordination nötig, die für den Aufbau und die Steuerung aller Versorgungsprozesse sorgt. Daher wurde 2016 die regionale Managementgesellschaft „Gesundheit für Billstedt/Horn UG (haftungsbeschränkt)” gegründet. Die Geschäftsführung vertreten durch Alexander Fischer (Gesundheit für Billstedt/Horn) und Dr. Oliver Gröne (OptiMedis AG).

Gesellschafter

Die Gesellschafter der Gesundheit für Billstedt/Horn UG sind das Ärztenetz Billstedt/Horn e.V., die auf Integrierte Versorgung spezialisierte OptiMedis AG, die SKH Stadtteil-Klinik-Hamburg GmbH sowie der NAV-Virchow-Bund – Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.

Ärztenetz Billstedt/Horn e.V.

Gesellschaftsanteile: 60%

OptiMedis AG Logo

Gesellschaftsanteile: 30%

Logo SKH - Stadtteil Klinik Hamburg GmbH

Gesellschaftsanteile: 5%

NAV Virchow-Bund Logo

Gesellschaftsanteil: 5%

Unseren Plan der “Gesundheit für Billstedt und Horn” können Sie im Entwicklungs- und Handlungskonzept nachlesen. Zur Umsetzung unseres Plans haben wir eine Förderung vom Innovationsfonds der Bundesregierung erhalten. Möglich wurde die Konzeptentwicklung dank der finanziellen Unterstützung durch die Stadt Hamburg, dem Investment von OptiMedis sowie dem engagierten Einsatz der Ärzteschaft und der sozialen Einrichtungen in der Region.

Fachportal I Presse

Journalisten und Fachinteressierte finden weitere Informationen auf unserem Fachportal.

Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Stelle bei der Gesundheit für Billstedt/Horn mit dem bundesweit ersten Gesundheitskiosk interessieren. Der Gesundheitskiosk ist eine neuartige Stadtteilinstitution für die die Menschen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg. Niederschwellig führt ein interdisziplinäres und multilinguales Team (Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Farsi/Dari, Portugiesisch) Gesundheitsberatungen durch. Der Kiosk bietet darüber hinaus Gesundheitskurse an, hilft bei der Vor- und Nachbereitung von Arztterminen und vermittelt geeignete ärztliche und nachbarschaftliche Ressourcen. Ziel ist es, die Gesundheit aller Bürger zu erhalten und zu optimieren. Da wir uns ständig weiterentwickeln und unsere Angebote ausbauen, freuen wir uns über qualifizierte Mitarbeiter, die gern mit Menschen arbeiten und eine der häufigsten im Stadtteil gesprochenen Sprachen sprechen, z.B. Türkisch oder Farsi/Dari. Die Anstellung ist auch als geringfügig Beschäftigte möglich. Auf Initiativbewerbungen freuen wir uns ebenso wie über zielgerichtete Anfragen zu aktuellen Stellenangeboten. Bei Fragen steht die Leiterin des Gesundheitskiosks, Andrea Husmann, gern zur Verfügung.

Ganz aktuell besetzen wir die Stelle “Werkstudent IT-Benutzerservice (m/w)”. Mehr dazu unter folgendem Link.